Silberpfeil – Der junge Häuptling

  Silberpfeil – Der junge Häuptling ist ein Western-Comic um einen Indianer-Häuptling, der vom Bastei-Verlag in den Jahren 1970 bis 1988 in Deutschland herausgegeben wurde. Gezeichnet wurden die Comics von Frank Sels bzw. von dem von Sels gegründeten Zeichenstudio. Titelheld Silberpfeil ist ein junger Indianerhäuptling vom Stamme der Kiowa. Zusammen mit weiterlesen!

Disney Querbeet

  Wie ich schon eingangs mitgeteilt habe, hat sich die Idee, alle Serien lückenlos zu sammeln, schnell aus meinem Kopf verabschiedet. Statt dessen habe ich hier und da nach Klein- und Kleinstserien gesucht oder auch Einzelbände in meine Sammlung integriert. Und diese Kleinserien und Einzelbände sind sehr oft im wahrsten weiterlesen!

Walt Disney – Die großen Klassiker

In den Jahren 1992 bis 2000 brachte der Horizont Verlag – ähnlich wie bei Lucky Luke und Asterix – Disney Klassiker als ledergebundene Ausgabe heraus. Edel, blau, mit Goldprägung hat die Serie schon etwas, was den Sammler begeistert. In 18 Bänden wurde alles zusammengefasst, was man über die Ducks und weiterlesen!

Die große Welt der Disney Comics

Wer Walt Disney und seine Comics nicht kennt, der muss von einem anderen Planeten sein. Laut wissenschaftlicher Umfragen sind Figuren wie Micky oder Donald bekannter, als Spitzenpolitiker, und das so ziemlich in jedem Land der Erde. Eine Auflistung aller erschienener Disney Comics ist nahezu unmöglich. Nahezu, denn auf Internetseiten wie weiterlesen!

Dan Cooper

Er zählt zu den drei großen, klassischen Flieger-Assen der franko-belgischen Comics: Major Dan Cooper, Testpilot der Royal Canadian Air Force. In seiner fast vierzigjährigen Laufbahn hat er nahezu alles geflogen, was sich länger als drei Sekunden in der Luft halten kann. Und er hat Abenteuer nicht nur überall auf der weiterlesen!

Lucky Luke in Leder

Von 1985 an brachte der Horizont Verlag eine edle braune ledergebundene Ausgabe der Lucky Luke Bände auf den Markt. 15 reguläre Bände beinhaltete diese Reihe. Oft werden insgesamt 17 Bände der Serie zugerechnet, wobei mir allerdings Band 16 und 17 bis heute noch nicht untergekommen sind. Leider – wohl aus rechtlichen weiterlesen!

Lucky Luke – Der Mann, der schneller ist als sein Schatten

Lucky Luke ist die Geschichte DES Westernhelden überhaupt: der Cowboy, der schneller schießt, als sein Schatten. Über 50 Jahre ist es her, dass ein gewisser Maurice de Bévère, ein ebenso junger und talentierter wie unbekannter belgischer Zeichner, zum Stift griff und in runden Formen die Konturen einer witzigen Figur strichelte, weiterlesen!

Bessy Doppelband

Drei Jahre, nachdem der erste Bessy Band den Weg in die Kioske fand, nahm sich der Bastei Verlag die Hefte noch einmal vor und veröffentlichte die Abenteuer der Collie Hündin von 1968-1973 in 80 Bänden als Doppelalben. Für mich war es damals eine gute Chance, die ersten Abenteuer in die Finger weiterlesen!

Bessy – Der Western meiner frühesten Jugend

Mit Bessy bin ich groß geworden. Die Abenteuer von Andy Cayoon und seinem Collie Bessy waren nicht nur für mich faszinierend. Erschienen ist die belgische Heftreihe im Bastei Verlag zwischen 1965 und 1985, insgesamt 992 Ausgaben, wovon sich einige im Laufe der Zeit wiederholten. Ursprünglicher Zeichner war Vandersteen. In Deutschland weiterlesen!

Asterix in Latein

„Comics sind schlecht für die Bildung“ und ähnliche Sprüche musste ich mir als Jugendlicher ständig anhören, sobald ich mit einem Comic erwischt wurde. Dass dies eine haltlose Behauptung war, erwiderte ich meinen Eltern stets; aber das hat sie nicht sonderlich gekümmert. In ihren Augen waren Comics nicht nur nicht förderlich weiterlesen!