Die Sexta von 1968

Hier seht Ihr ein Bild der Sexta von 1968, also ein Jahrgang über unserem. Einige der Schüler und Schülerinnen kamen dann aug Grund von „Leistungsdefiziten“ in unseren Jahrgang. Dann sucht und findet mal: Hartmut Schmidt, Stefan Zimmermann, Klaus Menzel, Hans-Peter Michels, Thomas Dietrich, Liane Hertel, Hans-Joachim Hübbe Klassenlehrer war Reinhard Weigel. weiterlesen!

Jahrgangsstufentreffen 02. Juni 2018

40 Jahre ist es her, dass wir unser Abitur gemacht haben. 5 Jahre, seit wir uns das letzte Mal in der „Klus“ in Bröl getroffen haben. Es war mal wieder ein toller Abend, an dem 57 Schüler und unser Lehrer Wolfram Seipp teilgenommen haben. Bei bestem Wetter hatten wir die weiterlesen!

Die Theatergruppe wird 50

Viele unseres Jahrgangs waren in der Theatergruppe. Die einen schauspielerten, andere – so auch ich – waren zufrieden mit Kulissenbau und Beleuchtung. Im Jahr 2012, genauer gesagt am 13. Oktober, wurde offiziell das 50 jährige Bestehen der Theatergruppe gefeiert. Viele alte, ganz alte aber auch noch Aktive trafen an diesem weiterlesen!

Klasse C Klassenfahrt 1975 Wiesbaden

Es gibt von keiner anderen Klasse so viele unterschiedliche Bilder von Klassenfahrten, wie von der „C“. Ich erkenne Dr. Hagedorn auf den Bildern; offensichtlich war er der Klassenlehrer. Leider habe ich auch hier nicht wirklich viele Infos; es wäre schön, wenn ein Mitglied der C hier mal etwas beisteuern könnte. weiterlesen!

Skilager See Paznauntal vom 29.12.1976 bis zum 09.01.1977

Ich selber wäre nicht im Traum auf die Idee gekommen, ein Skilager mitzumachen. Eingebrockt hat mir das mein Vater während eines Elternsprechtages. Und ich hatte ihm doch untersagt, Harry Hofmann aufzusuchen.. Harry und ich – der gegenseitige Hass war auch im Skilager zu spüren; Gott sei Dank fungierte Frau „Harry“ weiterlesen!

Jahrgangsstufenfahrt Budapest und Wien 1977

Im Jahr 1977 stand zum letzten Mal für uns eine Klassenfahrt an. Ein Teil von uns entschied sich, hinter den eisernen Vorhang nach Budapest zu reisen. Auf dem Rückweg machten wir dann noch in Wien Halt. Ich muss sagen, dass uns Budapest u.a. mit der Fischerbastei sehr gut gefallen und einen weiterlesen!