Luc Orient – Der Mann für die Erde und das Weltall

Luc Orient, dessen Freundin Lora Jordan sowie Professor Hugo Kala sind Mitarbeiter der fiktiven paneuropäischen Wissenschaftsbehörde Eurokristall, wobei Kala die Rolle des genialen Wissenschaftlers, Orient als namensgebende Hauptfigur der Serie die des impulsiven Tatmenschen und Yvonne die einer eher aufmerksam-aufpassend im Hintergrund mitdenkenden Mitarbeiterin einnimmt. Die Abenteuer spielen größtenteils auf weiterlesen!

Zack Parade – Das Taschenbuch

Die Zack Parade war ein Taschenbuch, welches der Koralle Verlag neben den regulären Heften und den Comic Boxen in unregelmäßigen Abständen herausbrachte. Nicht alle Seiten waren farbig, was – so denke ich – die Produktionskosten etwas nach unten drückte. Die Zack Paraden waren, wenigsten am Anfang, eine tolle Ergänzung zu weiterlesen!

Zack Comic Boxen

Die Zack Comic Boxen präsentierten dem Leser entgegen dem normalen Heft jeweils eine vollständige Geschichte und wurden gleich zu Beginn der Zack Ära parallel in unregelmäßigen Abständen veröffentlicht. Für mich ein absolutes Muss; auch wenn ich den einen oder anderen Comicheld nicht so prickelnd fand. Insgesamt kamen 43 Bände heraus, weiterlesen!

Zack – Das Buch der Bücher am Comic-Himmel

Als ich 1973 mein erstes Zack erwarb, gab es diese Comicreihe bereits annährend ein Jahr. Ich war begeistert von diesem Magazin, da hier die unterschiedlichsten Bereiche abgedeckt wurden. Humor, Spannung, Abenteuer…. Zack erschien wöchentlich im Ableger des Axel Springer Verlages, dem “Koralle-Verlag”, den man eigens für dieses neue Medium gegründet weiterlesen!