JSPics – Die Kombination aus Musik und Fotografie

Seit Anfang der 80er mache ich Fotos von meinen favorisierten Bands auf Konzerten. Mit einigen Pausen hat mich dieses Hobby aber nie losgelassen und immer wieder zurückgeholt.

So haben sich denn über die Jahre und Jahrzehnte eine Menge Bilder angesammelt.
Die, die ich seinerzeit noch mit analogen Kameras machte, mussten eingescannt werden. Oft hatte ich keine Bilder mehr, sondern nur noch die Negative; kein einfacher Job; über die miese Qualität reden wir erst gar nicht.

 Aber was ist mit den abertausenden von Fotos, die nun auf meinem Rechner verwaisen?

An diesem Punkt kam die Idee, die JSPics Homepage zu erstellen; bereits seit einigen Jahren gibt es JSPics auch auf Facebook; aber nicht jeder ist auf Facebook. Und da ich jedem, der im Internet unterwegs ist, die Möglichkeit geben möchte, sich meine Bilder anzuschauen, wurde nun diese Seite aufgebaut.

Hier der Link:
JSPics Page

LveWre03-e1494059651769

Auf dieser Seite findet Ihr auch Informationen zum Metal Fanzine LIVE WIRE, welches ich bis 1992 herausgegeben habe. Es gab insgesamt 26 Ausgaben, welche über einen Zeitraum von ca sieben Jahren das Licht der Welt erblickten.

Heute fotografiere und schreibe ich wieder im „Hardwurstsektor“ beim Online Magazin Hellfire.
Schaut doch auch hier mal rein
www.hellfire-Magazin.de

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.