Asterix in Latein

„Comics sind schlecht für die Bildung“ und ähnliche Sprüche musste ich mir als Jugendlicher ständig anhören, sobald ich mit einem Comic erwischt wurde.

Dass dies eine haltlose Behauptung war, erwiderte ich meinen Eltern stets; aber das hat sie nicht sonderlich gekümmert. In ihren Augen waren Comics nicht nur nicht förderlich für die Bildung, nein, sie waren geradezu schädlich.

Hätte es damals schon Asterix in Latein gegeben, ich hätte ein super Argument gegen meine Eltern gehabt. Nun gut, gab es nicht… Ging aber auch so… 🙂

Asterix erschien in Latein und bis zum heutigen Tag (Mai 2017) in 25 Bänden.

 

 
 

Heft Nr. Asterix Latein Ehapa Verlag
(rot gekennzeichnete Hefte sind beim Verlag vergriffen)
Nr. 1 Asterix Gallus
Nr. 2 Falx Aurea
Nr. 3 Asterix apud Gothos
Nr. 4 Asterix Gladiator
Nr. 5 Iter Gallicum
Nr. 6 Asterix et Cleopatra
Nr. 7 Certamen Principum
Nr. 8 Fossa Alta
Nr. 9 Asterix aput Britannos
Nr. 10 Odyssea Asterigis
Nr. 11 Asterix apud Normanni
Nr. 12 Filius Asterigis
Nr. 13 Asterix Legionarius
Nr. 14 Clipeus Avernus
Nr. 15 Olympius
Nr. 16 Asterix atque Olla Cypria
Nr. 17 Asterix in Hispania
Nr. 18 Asterix Orientalis
Nr. 19 Tumultus de Asterige
Nr. 20 Asterix et Maestria
Nr. 21 Actuaria Obeligis
Nr. 22 Asterix et Latraviata
Nr. 23 Asterix apud Helvetios
Nr. 24 Laurea Caesaris
Nr. 25 Papyrus Caesaris

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.