Splitter Verlag – Kleinserien

  Der Splitter Verlag bezeichnet sich selbst als Verlag mit „Comics für Erwachsene“, was nicht bedeutet, dass es sich hierbei (ausschließlich) um gewaltverherrlichende oder sexistische Comics geht, sondern, dass sich die Themen deutlich von „Kindercomics“ unterscheiden. Die Themen sind vielfältig, von Fantasy, über Comics mit historischem Hintergrund, Western, Sience Fiction weiterlesen!

Silberpfeil – Der junge Häuptling

  Silberpfeil – Der junge Häuptling ist ein Western-Comic um einen Indianer-Häuptling, der vom Bastei-Verlag in den Jahren 1970 bis 1988 in Deutschland herausgegeben wurde. Gezeichnet wurden die Comics von Frank Sels bzw. von dem von Sels gegründeten Zeichenstudio. Titelheld Silberpfeil ist ein junger Indianerhäuptling vom Stamme der Kiowa. Zusammen mit weiterlesen!

Rick Master – Journalist als Amateurdetektiv

Rick Master (Ric Hochet im Original) ist eine zwischen 1955 und  bis heute erscheinende frankobelgische Comicserie von André-Paul Duchâteau und Tibet. Nach dem Tod Tibets im Jahr 2010 entschloss sich der französische Herausgeber Le Lombard die Serie ab 2015 mit dem Künsterlerduo Simon Van Liemt (Zeichnungen) und Zidrou (Szenario) fortzusetzen. weiterlesen!

Luc Orient – Der Mann für die Erde und das Weltall

Luc Orient, dessen Freundin Lora Jordan sowie Professor Hugo Kala sind Mitarbeiter der fiktiven paneuropäischen Wissenschaftsbehörde Eurokristall, wobei Kala die Rolle des genialen Wissenschaftlers, Orient als namensgebende Hauptfigur der Serie die des impulsiven Tatmenschen und Yvonne die einer eher aufmerksam-aufpassend im Hintergrund mitdenkenden Mitarbeiterin einnimmt. Die Abenteuer spielen größtenteils auf weiterlesen!

Disney Querbeet

  Wie ich schon eingangs mitgeteilt habe, hat sich die Idee, alle Serien lückenlos zu sammeln, schnell aus meinem Kopf verabschiedet. Statt dessen habe ich hier und da nach Klein- und Kleinstserien gesucht oder auch Einzelbände in meine Sammlung integriert. Und diese Kleinserien und Einzelbände sind sehr oft im wahrsten weiterlesen!

Walt Disney – Die großen Klassiker

In den Jahren 1992 bis 2000 brachte der Horizont Verlag – ähnlich wie bei Lucky Luke und Asterix – Disney Klassiker als ledergebundene Ausgabe heraus. Edel, blau, mit Goldprägung hat die Serie schon etwas, was den Sammler begeistert. In 18 Bänden wurde alles zusammengefasst, was man über die Ducks und weiterlesen!

Die große Welt der Disney Comics

Wer Walt Disney und seine Comics nicht kennt, der muss von einem anderen Planeten sein. Laut wissenschaftlicher Umfragen sind Figuren wie Micky oder Donald bekannter, als Spitzenpolitiker, und das so ziemlich in jedem Land der Erde. Eine Auflistung aller erschienener Disney Comics ist nahezu unmöglich. Nahezu, denn auf Internetseiten wie weiterlesen!

Frida

Seit dem 02. Januar 2016 ist Frida, eine quirlige Pinscher-Mix-Hündin bei uns und zeigt uns, was Herrchen und Frauchen so alles lernen können. Umgekehrt ist Frida aber auch recht clever und hat in Windeseile eine Menge Tricks gelernt. Bisher hatten wir nur Katzen und haben uns nun mal ein ganz weiterlesen!

Pflanzen

Oftmals geht man an Pflanzen vorüber, ohne zu erkennen, wie schön und besonders sie doch sind. Wie bei Kleingetier muss man das eine oder andere Mal in die Knie gehen, um wirklich die Besonderheiten und Schönheiten zu erkennen. In loser Reihenfolge findet Ihr hier, was ich so am Wegrand, auf weiterlesen!

Tim und Struppi – 30er Jahre Comics die heute noch begeistern

 Tim und Struppi sind wohl die ältesten, dennoch immer noch mit die beliebtesten Figuren am Comichimmel. Die ersten Abenteuer erschienen bereits in den 30ern und wurden immer wieder neu aufgelegt. Inklusive der Nullnummer “Tim im Lande der Sowjets” sind 25 Ausgaben in Deutschland erschienen. Das abenteuerlustige Gespann aus der Feder weiterlesen!